Samstag, 1. April 2017

Loving von Katrin Bongard





Hallo. Heute habe ich eine neue Rezension für dich💗. Ich hoffe du hast Spaß beim lesen.


Allgemein 

  Titel: Loving

Autor/in: Katrin Bongard

Verlag: Oetinger Taschenbuch

  ISBN:9783841503480

Format: Taschenbuch

Preis: 9.99  

Seitenzahl: 296

 

Inhalt 

"Ich glaube, ich habe mich in dich verliebt", sagt Luca leise und so erstaunt, als könnte er sich selber nicht glauben. Und mir geht es genauso, denn meine schwärmerischen Gedanken an ihn waren eine Sache, aber dies ist etwas anderes. Erwachsen. Magisch. Unausweichlich.
Das hätte Ella nie gedacht. Dass sie – die sich für Bücher und Buchblogs interessiert – sich ausgerechnet in den coolen Luca verliebt. Luca, den alle Mädchen für den tollsten Jungen der ganzen Schule halten. Und den sie bis vor Kurzem nur oberflächlich und arrogant fand. Doch bei einem Schulprojekt über Jane Austens Stolz und Vorurteil lernen sie sich besser kennen … Sich nicht zu verlieben – einfach unmöglich!



Meinung

Ich habe das Buch vor einem Jahr in unserer Buchhandlung stehen gesehen und musste es einfach kaufen. Es stand dann ziemlich lange in meinem Regal rum bis ich es dann endlich gelesen habe. Mitlerweile habe ich das Buch schon mehrere Male  rereadet und finde es einfach immer noch total toll. Das Cover ist auch sehr schön gestaltet und es passt einfach super zur Geschichte.

Ab der ersten Sekunde fühlte ich mich mit Ella verbunden. Sie ist einfach ein super natürliches Mädchen, dass einen Buchblog hat und für ihr Leben gerne liest. Außerdem ist sie eine super humorvolle und liebevolle Person die immer ein offenes Ohr für ihre Freunde hat. Wie kann man sie bitte nicht mögen?
Auch Luca ist ein toller Charakter. Er ist so der typische Mädchenschwarm. Er sieht gut aus, ist durchtrainiert und macht viel Sport. Im ersten Moment wenn im Buch etwas über ihn berichtet wird denkt man er ist ein total komischer Typ der etwas mit allen Mädchen hat. Aber wenn man ihn genauer kennenlernt merkt man das er sehr gefühlvoll, lieb und humorvoll ist. 
Die Geschichte erinnert mich sehr an "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. In der Geschichte gibt es sehr viele Missverständnisse aus denen Streitereien werden. Das stört haber nicht denn es zeigt das es nicht so eine typische Lovestory ist, inder alles rosarot ist. Ab ihrem ersten gemeinsamen treffen nähern sich die beiden an und es ist einfach total schön mitzuerleben wie das passiert. Beide sind schüchern und wollen sich zurück halten, was sie meistens aber nicht schaffen. Um auf  "Stolz und Vorurteil" zurück zu kommen. Ella und Luca arbeiten zusammen an einer Arbeit für Deutsch in der sie Stolz und Vorurteil bearbeiten müssen. Im laufe der Geschichte vergleichen sich die beiden mit den Charakteren und führen einen Blog in dem sie heimlich durch den Charakter ihre Gefühle gestehen. Das finde ich eine echt tolle Idee sozusagen "Stolz und Vorurteil in die moderne Welt zu übersetzen. Ich finde es ist ein echt tolles Deutsches Buch. Normalerweise sind deutsche Liebesgeschichten für mich immer so gleich, aber Katrin Bongard hat hier eine ganz tolle Liebesgeschichte geschrieben die total real sein könnte. Es ist so als könnte es an jeder Schule passieren und das finde ich so toll.



Fazit

Loving ist ein unglaublich tolles Buch das ich jedem Jane Austen Fan und allen anderen die gerne Lovestorys lesen nur ans Herz legen kann. 

Bewertung 

 Das Buch bekommt von mir 4/5 Kronen da es einfach so schön ist.

Ich höffe dir hat meine Rezension gefallen und du hast jetzt Lust bekommen das Buch zu lesen. Einen schönen Tag wünsche ich dir noch. Ich hoffe wir lesen uns bald wieder.


Eure
 




Disqus Shortname

Comments system